Was sind häufige Kritikpunkte an Green Economy Konzepten?

Der Hauptkritikpunkt ist, dass damit keine grundlegenden Veränderungen angestrebt werden, sondern im Grunde alles beim Alten bleibt. Dazu gehört die Wachstumsorientierung (Green Economy als WachstumsmotorGreen Economy: Ein neues Wirtschaftswunder), aber auch die Fokussierung auf die Güterproduktion. Sowohl die immer stärker in die Krise geratenden personenbezogenen Versorgungsarbeiten bleiben dabei außen vor, als auch der gesamte Bereich des Konsums und der Lebensstile. Alles wie gehabt – nur etwas grüner. Das reicht nicht, meinen viele Expert_innen.